Am 12.06.2021 ab 11:00 Uhr eine Stunde Müll sammeln, etwas Sinnvolles machen draußen mit netten Menschen. Am Straßenrand liegt sehr viel Müll, der teilweise beim Mähen mit geschreddert wurde. Er landet dann auf der Kompostieranlage, wird zu Gartenerde. Wir pflanzen darauf dann unsere Lebensmittel und essen es letztendlich selbst auf. Das wollen wir nicht! Also seid dabei oder sagt’s weiter! Bringt gern Tüten mit, sie werden später vom Grünflächenamt abgeholt. Es macht Spaß, es tut der Natur, den Tieren und uns selbst gut.