• Falkenseer Anger
  • Winter am See
  • Weihnachtliches Rathaus
  • Wir wollen was bewegen!
  • Aktion 1000 neue Bäume für Falkensee
  • Pflanzenbörse auch dieses Jahr ein voller Erfolg
"Zukunft interessiert mich, weil ich in ihr den Rest meines Lebens verbringen werde"
(M. Wackernagel)

NEWSLETTER Hallenbad Falkensee 002

17.03.2018

hallenbad

Ein Schwimmbecken ist zum schwimmen da. Aber mit wie vielen Schwimmern auf einer 25-m-Bahn macht es Freude ? Und wann beginnt eigentlich das Unterwasser-Karate im aufgewühlten Wasser?
Die Stadt Falkensee rechnet mit 134.000 zahlenden Besuchern im Jahr. 
Die Voruntersuchung von k-plan rechnet mit 165 gleichzeitigen Besuchern zu den Hauptzeiten, die Vorplanung von Bauconzept mit 280 Spinden für die gleichzeitigen Besucher.
Wenn man davon ausgeht, das 20 Gäste im kleinen Fitness-Becken sind und weitere 30 Gäste sich im Kleinkinderbereich tummeln, bleiben rund 90 Gäste, die sich auf die 6 Schwimmbahnen verteilen.
Das sind 15 Schwimmer auf einer 25-m-Bahn. Das macht definitiv keinen Spaß mehr und ist insbesondere für Senioren völlig ungeeignet.
Von diesen 15 Schwimmern und Schwimmerinnen je Bahn sind allerdings 10 nicht aus Falkensee, sondern aus Spandau und Umgebung. Während also ein Hallenbad nur für die Falkenseer mit 5 Gästen je Bahn durchaus Freude machen würde, macht die Verlegung des Hallenbades an den Stadtrand Richtung Spandau – mit dann weiteren 10 Gästen auf der Bahn – eben keine Freude mehr, sondern kostet rund 600.000 € zusätzliche Fördermittel für die spandauer Schwimmer im Jahr.
Dazu kommen noch Schulschwimmen und Vereinsschwimmen, die die nutzbaren Bahnen in den Randzeiten (vormittags und abends) weiter einschränken.
Die jetzigen Berechnungen der von der Stadt beauftragten Planer ergeben also ein Hallenbad, in dem wir Falkenseer nicht angenehm schwimmen können. Eine andere Planung muss her!
Die Lösung währe ein Null_Energie_Hallenbad am Rosentunnel nur für die Falkenseer mit minimalen Energie- und Personalkosten in schöner Umgebung. 
Ohne Schnick-Schnack. 
Schwimmen im warmen Wasser pur.

Und: Wir haben noch andere Unstimmigkeiten in der Planung entdeckt. Wir halten Sie auf dem Laufenden…
 
Herzlichst,
Ihre AG Umwelt, der Lokalen Agenda 21 Falkensee

Download Gartenfibel

gartenfiebel-home

Kontaktdaten

Lokale Agenda 21 Falkensee

Am Gutspark 4
14612 Falkensee

Tel.: (03322) 423 68 17

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!