Arbeitsgruppen

Umwelt

Veröffentlicht in Arbeitsgruppen.

 

baum ag umweltDie aktiven Mitglieder kommen aus den unterschiedlichsten Berufen. Unser Hauptanliegen und Leitbild besteht darin, dass sich die Stadt Falkensee unter Berücksichtigung des Natur- und Umweltschutzes entwickeln soll – also im Einklang mit Natur und Umwelt.

Die Schutzgüter Luft, Wasser, Boden, Energie, Tier- und Pflanzenschutz werden durch die menschliche Tätigkeit überwiegend negativ beeinflusst. Diesen Trend umzukehren, sehen wir als Schwerpunkt unserer Arbeit. Wir möchten Einfluss auf Bauvorhaben, Baumschutz, Landschaftsbild, Ausgleichsmaßnahmen bei Eingriffen in den Naturhaushalt, Erhalt schützenswerter Landschaftsbestandteile u. v. m. nehmen. Im Rahmen der Aufklärung, der Umweltbildung und –erziehung versuchen wir, möglichst viele Bürger unserer Stadt Falkensee zu erreichen und für die Mitarbeit zu gewinnen.

Mehr Informationen

 


Aktuelle Informationen & NewsletterBildschirmfoto 2018 06 27 um 10.08.25

Informationen rund um die Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit, Umwelt

 


PflBrse 2010 H 1

Pflanzenbörse

nächster Termin: 4. Mai 2019

 


2016 kleines lichterfest

Kleines Lichterfest

nächstes Fest 2019: wann genau steht noch nicht fest 
Lesen Sie hier, wie das Fest 2018 war.


weltumwelttag und familientag 2018

Weltumwelttag & Familientag

nächstes Fest: Mai 2019
Impressionen des Tages 2018, lesen Sie hier den Artikel in der MAZ.


offene gaerten P9280011 800x600

Offenen Gärten

Schöne Gärten in Falkensee: verträumt, ökologisch, wild, parkähnlich, ordentlich, blühend, … 


garten der vielfalt

Garten der Vielfalt

Ein Garten zum Verweilen, Begegnen, Erinnern und Feiern
Wir suchen Rosenpaten zur Pflege der schönen Rosen


2018 12 10 aufkleber falkensee

Mehrwegbecher für Falkensee

Dieses Projekt ist noch in den Anfängen und sucht Begeisterte, die mitmachen wollen


Gartenfibel

Falkenseer Gartenfibel

Download PDF


autumn-473059 640

Laubentsorgung 

Informationen zum Big Bag


tree-402953 640

Baumschutzinformationen

der Stadt Falkensee


eichhoernchen

Eichhörnchenhilfe Falkensee

Notfallnummer 0172 301 56 31


hedgehog child 1784082 960 720Igel

Kurze Hinweise, was man selbst tun kann


Bildschirmfoto 2018 05 30 um 21.45.02Vegane Rezepte

Rezepte vom Lichterfest und Weltumwelttag (von Sybille Hampe)


Carlie & Eliza – 2 Schülerinnen schreiben über unsere Veranstaltungen: Pflanzenbörse Frühjahr 2017


Weiterführende Links


Welche Möglichkeiten haben Sie, etwas für Ihre Falkenseer Umwelt zu tun?

Sie wollen einfach mal erleben, was in der Gruppe Umwelt geschieht? Dann kommen Sie doch zu einem der Treffen!

Kontakt

Sybille Hampe
Tel. 03322/202780
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffen

immer am 3. Dienstag im Monat

Wir freuen uns auf Sie!

Vorbereitungsgruppe Stolpersteine

Veröffentlicht in Arbeitsgruppen.

StolpersteinIn Falkensee und Umgebung wurden in den Jahren von 1933 bis 1945 zahlreiche Menschen verfolgt, verschleppt, vertrieben und ermordet. Sie wurden Opfer der Nazi-Machthaber, nur weil denen ihre Gesinnung, Religion, sexuelle Orientierung, Herkunft oder ihre Krankheit missfiel.

Wir recherchieren und versuchen, Licht in diese Schicksale zu bringen. Wir suchen bei Privatpersonen, in allen möglichen Archiven, aber auch überall in der Welt Informationen über den Verbleib von rund 50 verfolgten Falkenseern. Wenn wieder erfolgreich eine dieser  Leidensgeschichten recherchiert wurde, setzt der Initiator dieser Art des Gedenkens, Gunter Demnig, zur Erinnerung einen „Stolperstein“. Darauf sind die persönlichen Daten des Opfers zu lesen, der hier seinen letzten selbst gewählten Wohnort hatte, bevor er Opfer der NS-Verfolgung wurde.

2016 wurden 8 neue Stolpersteine in Nauen und 10 Stolpersteine in Falkensee verlegt.
Nähere Details finden Sie unter: www.stolpersteine-falkensee.de

Nächste Vorbereitungstreffen
15. Oktober, 19 Uhr – voraussichtlich im Haus am Anger
29. November, 19 Uhr – voraussichtlich im Gemeindehaus der Ev. Kirche Seegefeld

 

Machen Sie bitte mit!

Sie sind herzlich willkommen. Berichten Sie! Stellen Sie uns bitte Ihre Kenntnisse über die Geschehnisse in Falkensee zur Verfügung oder helfen Sie uns beim Recherchieren.

Wenn Sie sich auf diese Weise nicht beteiligen können, uns aber helfen möchten, können Sie sich durch eine Spende an den Kosten der Verlegung eines Steines beteiligen oder - für 120 Euro - die Patenschaft für die Herstellung eines Stolpersteines übernehmen.

Spendenkonto

Kontonummer:            3 825 002 801

Kontoinhaber:             Förderverein Lokale Agenda 21 Falkensee e.V.
BLZ:                          160 500 00        MBS Potsdam
IBAN:                         DE 17 1605 0000 3825 0028 01
BIC:                           WELADED1PMB
Verwendungszweck:    Stolpersteine

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern eine Zuwendungsbestätigung zu.

Kontakt:                      Dr. Ines Oberling, stolpersteine(at)oberling.de
oder:                            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!